Le Vivier

General

In Nordfrankreich, in der Nähe des Ortes Beauvais, liegt der schöne Le Vivier von mehr als 3,5 Hektar. Der See ist eine alte Kiesgrube mit einer maximalen Tiefe von 3,5 Metern. Der Le Vivier befindet sich neben den berühmten Gewässern von Farm Lake und Lac de Passion in einer wunderschönen, ruhigen und natürlichen Umgebung. Der Ruhe- und Naturliebhaber kommt bei diesem See voll auf seine Kosten.

Das Wasser ist kristallklar und zum Teil leicht mit Wasserpflanzen bewachsen. Es enthält viel natürliches Futter, auf dem der Bestand von ca. 100 Fischen gut wächst. Die Fische haben ein Durchschnittsgewicht von 12 Kilogramm und die Spitzen wiegen mehr als 22 Kilogramm. Die Fische haben wunderschöne Färbungen und sehr unterschiedliche Schuppenbilder.

Mit maximal fünf Angler pro Woche haben sie genug Platz und Wasserfläche zur Verfügung, um Ihre Art der Angelei auszuüben ohne sich gegenseitig in die Quere zu kommen. Zusätzlich gibt es einen englischsprachigen Betreuer vor Ort, der Sie bei Bedarf unterstützt und berät.

Fotos und Video

Einrichtung

150 Meter vom Wasser entfernt können Sie eine feste Dusche und Toiletten benutzen. In einem Umkreis von fünf Kilometern können Sie Ihre täglichen Einkäufe in einem der Supermärkte erledigen.

Reglement

• Es wird erwartet, dass Sie nach 11:00 Uhr morgens anreisen. Dies ist auf die Abreise anderer Gäste zurückzuführen, die am selben Tag vor 10:00 Uhr den Platz verlassen. Es gibt uns die Möglichkeit, den Platz zu kontrollieren und für Sie einzurichten.
• Swims können nicht reserviert werden. Die Swims werden um 12:00 Uhr ausgelost, es sei denn, alle Fischer sind sich einig über die Plätze. Wenn Sie nach 12:00 Uhr anreisen, können sie aus den restlichen Swims wählen
• Sie können am LCA-Lake mit maximal drei Ruten pro Person angeln.
• Die Verwendung einer großen Abhakmatte und eines Keschers (mindestens 42 „) ist obligatorisch.
• Pro Fischer darf nur eine Schwimmschlinge verwendet werden.
• Die Verwendung von Tigernüssen oder anderen Arten von Nüssen ist verboten. Zerkleinerte (gemahlene) Nüsse sind ebenfalls nicht zulässig.
• Es darf nur von uns vorbereiteter Mais oder Partikel verwendet werden. Dosenmais ist erlaubt. Wenn Sie Partikel kaufen möchten, kontaktieren Sie uns bitte. 12 kg Partikel pro Person und Woche dürfen verwendet werden.
• Boilies und Pellets können unbegrenzt verwendet werden. Bitte denken Sie an Ihre Fänge und andere Angler.
• Im See darf nicht geschwommen werden.
• Die Verwendung von geflochtenen Hauptschnüren ist verboten. Bei Spod / Markerruten ist sie zulässig.
• Die Hauptschnur muss eine Mindestzugkraft von 6,8 kg haben.
• Verwenden Sie mindestens Hakengröße Sechs.
• Jeder Angler muss ein FirstAid-Set besitzen und dieses nach jedem Einhaken benutzen. Es wird auch erwartet, dass sie den Fisch behandeln, wenn Verletzungen aufgetreten sind.
• Das Verlassen der Angelruten, wenn sie im Wasser sind, ist strengstens untersagt. Bleiben Sie also in der Nähe Ihrer Ruten oder holen sie die Köder ein, wenn Sie zum Beispiel herumlaufen möchten.
• Die Verwendung von Booten ist nicht erlaubt.
• Futterboote sind ebenfalls nicht erlaubt.
• Die Benutzung eines Grills ist gestattet, ein Lagerfeuer ist jedoch verboten.
• Glasflaschen sind aus Sicherheitsgründen verboten. Wir empfehlen die Verwendung von Dosen oder Plastikflaschen.
• Halten Sie Ihren Platz wegen Ungeziefer jederzeit sauber und ordentlich.
• Respektieren Sie die Natur und die anderen Angler in Ihrer Umgebung. Halten sie den Geräuschpegel auf dem nötigen Minimum

Preise

Die Preise für das Angeln an Le Vivier sind wie folgt:

250 € pro Woche pro Fischer.
25 € pro Woche für einen Nichtangler.

Reservieren

Möchten Sie Le Vivier buchen oder haben Sie Fragen zum Wasser? Dann füllen Sie das folgende Formular aus und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.